Yoda Amigurumi und andere Star Wars DIY Ideen

Der neue Star Wars Film ist raus! Bist du auch schon gespannt darauf? Oder hast du ihn schon gesehen?

Ein paar Freunde und ich haben das zum Anlass genommen, letztes Wochenende noch mal die alten Teile anzusehen (dazu hatten wir übrigens Muffins ins Darth Vader Form, ich hab leider kein Foto gemacht). Und morgen gucke ich mir dann den neuen Film im Kino auf Englisch an. :)

Da darf natürlich auch ein bisschen Star Wars DIY auch nicht fehlen. Was für ein guter Vorwand mal wieder ein Amigurumi zu häkeln!

Bei Happy Together haben ich eine englische Anleitung für eine sehr niedliches Yoda Amigurumi gefunden.
Den musste ich natürlich nachmachen. Auch wenn Yoda in den neuen Teile ja vermutlich nicht viel zu sehen sein wird. Egal, Yoda ist toll!

Yoda Amigurumi

Ich brauchte nicht mal Wolle kaufen, ich hatte alle benötigten Farben noch da. Die beiden Brauntöne sind von den Goombas übrig, das Grün von Yoshi.

Da ich mal wieder Probleme hatte, das Gesicht, beziehungsweise die Augen richtig hinzubekommen, habe ich dieses Mal statt Filz Plastik-Aufklebeaugen benutzt. Ich finde, dadurch, das die Dinger glänzen, sehen die Augen gleich viel lebendiger aus. Wenn dein Amigurumi jedoch hin Kinderhände gelangen kann, benutze lieber Sicherheitsaugen, die sollten fester sitzen. Die Aufkleber gehen vermutlich ab, wenn man etwas daran umspielt.

Du willst noch mehr DIY Ideen zu Star Wars? Kein Problem! Ich habe hier eine kleine Sammlung für dich zusammengestellt

Viele weitere nerdige Bastelideen findet ihr auch in Lottapeppermints Nerd ‘n’ Geek Love Linkparty, in die sich auch mein Yoda gleich mal einreiht.

6 Replies to “Yoda Amigurumi und andere Star Wars DIY Ideen

    1. Hallo Katie,

      freut mich, dass dir der Yoda gefällt! Bisher kann man nichts bei mir in Auftrag geben. Die Anleitung stammt ja auch nicht von mir. Manchmal mögen es diejenigen, die Amigurumi Anleitungen erstellen auch nicht so gerne, wenn man etwas verkauft, was nach deren Anleitung entstanden ist. Da müsste ich mich mal schlau machen…

      Liebe Grüße,
      Julia

Schreibe einen Kommentar

Nicht wundern: Um Spam zu vermeiden, werden Kommentare manuell freigeschaltet und sind erst dann sichtbar.