Alles über "stricken"

"Fernweh" - Mein erster Island-Pulli

Im Winter finde ich es immer etwas schwierig Fotos von meinen Projekten zu machen, weil es so früh dunkel wird oder einfach den ganzen Tag nur grau ist… Aber neulich habe ich endlich ein paar Fotos gemacht und nun kann ich euch so langsam mal wieder was zeigen :)

|

Tuch "Modern Love"

Letztes Jahr habe ich einen Wolly Hugs Bobbel zum Geburststag geschenkt bekommen. Nachdem der nun auch schon ein Jahr herum lag - und das obwohl es soo schöne Blautöne sind - war es endlich mal Zeit etwas damit zu machen.

|

TIL: Was heißt "frogged"?

Bei Ravelry liest man manchmal, dass ein Project “frogged” wurde, es wird dann sogar ein kleines Icon mit einem Frosch angezeigt. Ich habe irgendwann verstanden, dass es bedeutet, dass man ein Projekt wieder aufgeribbelt hat. Aber was hat das mit Fröschen zu tun?

|

Fertig: Mein erster selbst gestrickter Pulli!

Vor ein paar Wochen hatte ich euch ja schon den Zwischenstand gezeigt, aber nun ist er fertig! Mein erster selbst gestrickter Pullover! Er passt und gefällt mir gut :) Dennoch hat er ein paar kleinere Schönheitsfehler:

|

Gestricktes Dreieckstuch - Boneyard Shawl

Aber ein abgeschlossenes Projekt habe ich schon mal zu zeigen: Ich habe einen Boneyard Shawl gestrickt, nach einer kostenlosen Anleitung auf Ravelry (auch auf Deutsch). Die Wolle dazu hatte ich schon letzten Monat gekauft, und da ich im Stash Busting October ja auch angefangenes fertig machen wollte, passt das nun gut mit rein.

|

Neue Filz-Puschen

Vor ein paar Jahren bekam ich von einer Freundin Filzwolle, Stricknadeln und eine Anleitung für Filz-Puschen zum Geburtstag geschenkt. Daraus entstand ein erstes Paar Filz-Puschen in braun. Ich habe die Puschen immer gern getragen, weil sie schön warm und bequem sind.

|