Grüne Würfel

Und noch mal Socken. Mit “Fish Lips Kiss” Ferse

Ich habe schon wieder Socken gestrickt XD Und zwar diesmal für meine Mutter, als Geburtstagsgeschenk. Ich habe wieder das Hermine Muster genommen, weil mir das bei dem letzten Paar Socken schon so gut gefallen hat und auch recht einfach geht.

Zu den Socken gab es noch einen schönen Tee.

Aber zumindest bei der Ferse habe ich mal etwas Neues ausprobiert. Das letzte Paar Socken habe ich mit eine Bumerang Ferse gestrickt und (vielleicht liegt es auch an mir, aber..) irgendwie sind da immer so kleine Löcher in der Ferse gewesen und das hat mir nicht so gut gefallen. Auf der Suche nach einer besseren Lösung bin ich dann auf die Fish Lips Kiss Heel Anleitung auf Ravelry gestoßen. Die hatte relativ viele gute Bewertungen und für 1.08€ dachte ich mir, kann ich das ruhig mal ausprobieren.

Tatsächlich liefert die Anleitung noch viel mehr als nur die Anleitung für die Ferse. Da ging es einige Seiten lang erst mal darum, dass man eine Pappschablone vom Fuß machen soll, damit die Socken auch perfekt passen. Das fand ich alles etwas umständlich und wäre in meinem Fall auch nicht so praktikabel gewesen, so nach dem Motto:

Hallo Mama, kannst du mir mal eine Pappschablone von einem Fuß machen, hat auch ganz bestimmt nichts mit deinem Geburtstagsgeschenk zu tun. Hier sind übrigens 10 Seiten Anleitung dafür. Auf Englisch.

Ja, nee… Da ich ja eigentlich auch sonst keine Passformprobleme mit meinen Socken habe, sonder einfach nur eine Ferse ohne Löcher haben wollte, habe ich also nur einen der Anleitung überhaupt beachtet. Den Teil fand ich dafür aber gut. Die Ferse ist ähnlich wie die Bumerang-Ferse, aber die Maschen sind etwas anders, was ich persönlich einfacher finde. (Für die genaue Anleitung, müsst ihr euch die Anleitung selbst kaufen ;)). Ich denke, ich werde die Fish Lips Kiss Ferse jetzt durchaus noch häufiger stricken.

Verlinkt beim Creadienstag. Außerdem gibt es noch ein Kreuzchen für das Herbst-Handarbeitsbingo, denn ich habe “etwas für einen lieben Menschen” gemacht :) Und so langsam muss ich mich ran halten um noch zumindest eine Reihe im Bingo zu schaffen…

Herbst-Handarbeitsbingo mit 5 Kreuzen. In einer Reihe fehlen noch 2 Kreuze bis sie vollständig ist.


Schreib mir einen Kommentar!



Hallo

ich bin Julia und schreibe hier über meine DIY-Projekte, Rollenspiel (LARP und Pen&Paper), Internetkram und was mir sonst noch so einfällt.

Viel Spaß beim Lesen!

RSS Updates via Mastodon

  • New status by gruenewuerfel 13. Juni 2019
    Joplin ist aktuell mein Lieblings-Tool um Notizen zu machen und hat daher einen virtuellen Kaffee verdient: https://gruenewuerfel.de/kaffee-fuer-joplin/
  • New status by gruenewuerfel 4. Juni 2019
    Bei mir ist gerade viel los, daher gibt es auf dem Blog gerade nichts neues... vielleicht am Wochenende :)
  • New status by gruenewuerfel 10. Mai 2019
    Der erste Beitrag meiner Reihe "Ein Kaffee für...", in der ich euch coole Projekte vorstelle, die ich unterstützenswert finde, ist online: Ich zeige euch das "Nähkromanten" Forum :Dhttps://gruenewuerfel.de/kaffee-fur-naehkromanten/

Support

Wenn dir meine Beiträge gefallen, kannst du mir einen Kaffee (oder Tee) ausgeben via Ko-Fi:
Logo of ko-fi.com