Ein Secondhand Fund fürs LARP

Inspiriert von Ari von Hedgefairy Tales zeige ich euch heute mal einen Secondhand Fund von mir. Dort gibt es nämlich oft irgendwelche coolen Dinge zu sehen, die sie so gefunden hat.

Normalerweise bin ich nicht so der Flohmarkt-Gänger, da ich meist nicht weiß wo welche sind und wenn sind sie zu weit weg oder ich müsste dafür am Wochenende früh aufstehen… Ähm, ja.. Und Secondhand Läden habe ich bisher auch nicht so so oft besucht… Naja, auf jeden Fall war ich neulich bei einem Oxfam Laden um ein paar ausgemusterte Bücher dort abzugeben und habe mich dann dort auch ein bisschen umgesehen, wo ich schon mal da war.

Secondhand Fund

Und habe prompt ein paar kleine Dinge gefunden, mit denen ich meine LARP Alchemie Ausrüstung etwas erweitern kann: einige kleine tönerne Becher und Untertassen, sowie diese beiden kleine Gefäße, die ich irgendwie toll fand. Und da mir beim letzten Conquest of Mythodea leider mein Trinkbecher gesprungen ist, habe ich dafür jetzt auch einen Ersatz ausgesucht :) Alles zusammen hat mich weniger als 5€ gekostet, yeay! Somit kann ich auch damit leben, sollte auf einem Spiel mal was zu Bruch gehen. Scheint sich also zu lohnen mit den Secondhand oder Flohmarkt Sachen. Übrigens habe ich nun auch eine Seite angelegt, auf der ich Ideen und Inpiration fürs LARP sammle, schau doch mal rein!

|