Planung: Mein neuer LARP Charakter

Obwohl ich diesen Blog eigentlich deswegen begonnen hatte um mich selbst dazu zu bewegen meine LARP Bastel- und Nähprojekte nicht immer bis kurz vor knapp vor mir her zu schieben, habe ich bisher kaum irgendetwas übers LARP geschrieben. Doch nun geht es los! Mein erstes Spiel in diesem Jahr findet Ende März statt. Es handelt sich um einen ambientigen Tavernen-Abend, also nichts großes. Ich schließe mich allerdings einer neuen Spielergruppe an und möchte mir dafür einen neuen Charakter machen. Daher stehen dafür noch ein einige Dinge zu tun an.

Mein neuer Charakter soll eine Abenteurerin sein, die etwas Alchemie kann. Außerdem Lesen und Schreiben (wobei eigentlich alle meine Charaktere zumindest Lesen können, weil es mir immer schwer fällt, so zu tun, als könnte ich das nicht) und ein bisschen kämpfen. Der Rest an Fertigkeiten ist noch ziemlich offen.

Hier ist schon mal meine grobe Planung:

  • Name: ???
  • Rasse: Mensch. Ist am einfachsten, da ich den Charakter auch auf Mehrtages-Cons spielen möchte und ehrlich gesagt meist nicht die Ausdauer hab 24 Stunden lang mit falschen Ohren oder einer neue Hautfarbe herumzulaufen.
  • Fertigkeiten: Alchemie, Lesen und Schreiben, Kämpfen
  • Gesinnung: Meine Gruppe setzt mindestens neutral bis gut voraus. Das ist für mich in Ordnung, ich mag / kann sowieso nicht so gut böse spielen.
  • Glaube: Muss ich mich noch mit meiner Gruppe absprechen
  • Nachteile: Kurze Aufmerksamkei… oh, ein Eichhörnchen! Etwas chaotisch, manchmal fliegt ein Experiment in die Luft…

Worauf ich mich schon freue ist, allerlei Alchemie Zeugs zu basteln! Ich habe auch ein Pinterest Board für ein paar Inspirationen angelegt. Ich habe sogar eine Seite mit einfachen chemischen Experimenten gefunden, aus denen man vielleicht ein paar coole Effekte für die Alchemie erstellen kann. Ich habe zwar noch ein paar Sachen, die ich mal für eine Kräuterfrau verwendet habe, aber ich denke das ist durchaus noch ausbaufähig.

Bisher habe ich folgendes vor:

  • Eine kleine Kiste mit Alchemiezutaten (die ist schon fertig, zeige ich morgen)
  • Ein Buch für Aufzeichnungen, Rezepte usw.
  • Noch ein paar Kleidungsstücke

Ich werde also bis Ende März noch ein paar Dinge basteln und hoffe euch zwischendurch meine Werke zeigen zu können.

2 Gedanken zu „Planung: Mein neuer LARP Charakter

  • 21. Februar 2015 um 19:47
    Permalink

    Liebe Julia,
    ich plane auch gerade einen neuen Charakter fürs LARP, daher verfolge ich deine Planungen sehr gespannt :)
    Eine Abenteurerin mit Alchemiefertigkeiten klingt gut!

    Ein „ambientiger Tavernen-Abend“ Ende März… du bist dann nicht zufällig bei der Taverne in Köln? :)

    Liebe Grüße,
    lottapeppermint

    Antworten
    • 22. Februar 2015 um 11:47
      Permalink

      Hallo Lottapeppermint,

      bei Zuschauern bin ich gleich noch motivierter ;)
      Nein, der Tavernenabend, den ich besuchen werde, ist mehr im Norden. Köln ist ein bisschen weit weg für mich.

      LG, Julia

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: