TIL: Was ist eigentlich ein "Mystery KAL"?

Ein Begriff, der mir beim Ravelry oder auf Strick-Blogs immer mal über den Weg läuft ist "Mystery KAL". Was das sein soll? KAL steht für "knitalong", was in etwa bedeutet, das mehrere Leute gleichzeitig das gleiche Projekt stricken. Die Anleitung wird dabei in kleinere Abschnitte unterteilt. Bei einem "Mystery KAL" ist am Anfang zwar klar, um was für ein Projekte es sich handelt (zum Beispiel um Socken, ein Tuch, Pullover) und welches Garn empfohlen ist, aber nicht wie genau es am Ende aussehen wird. Es werden Stück für Stück Teile der Anleitung veröffentlicht, die man nachstrickt, bis man dann am Ende ein fertiges Projekt hat. >

Kategorien: Selbstgemachtes | #stricken #TIL

Gästebuch für ein Tavernen-LARP

Für das Tavernen-LARP, was ich letztes Jahr mitorganisiert habe, habe ich ein Gästebuch gebastelt und auch schon mit ein paar Inhalten gefüllt. Denn jede Taverne, die etwas auf sich hält hat ein Gästebuch, richtig? ;) Der Gedanke war, den Spieler:innen eine Kleinigkeit zu tun zu geben, in dem sie in dem Buch stöbern und sich auch selbst darin verewigen können. Das haben auch einige Leute auf dem Spiel getan. >

Kategorien: Selbstgemachtes Rollenspiel | #LARP #basteln

Drachenschuppen-Beutel

Als ich die Anleitung für diese Drachenschuppen-Beutel gefunden habe, konnte ich nicht widerstehen, ich finde, die Beutel sehen einfach sehr cool aus! Sie eignen sich auch prima dafür um Reste aufzubrauchen und als Geschenk für Leute, die LARP oder Pen&Paper spielen (man könnte den Beutel zum Beispiel als Würfelbeutel benutzen). >

Kategorien: Selbstgemachtes | #haekeln #Resterverwertung #Taschen

Hollow Knight Amigurumi

Da mein Freund ein großer Fan des Spiels "Hollow Knight" ist, hat er sich den Hauptcharakter, einen Käfer, als Amigurumi gewünscht. Es hat tatsächlich etwas gedauert, bis ich dazu gekommen bin, aber letztes Weihnachten hat er ihn dann bekommen. >

Kategorien: Selbstgemachtes | #haekeln #Amigurumi #Nerdkram

Materialverbrauch 2019 Auswertung

Für 2019 hatte ich mir ja vorgenommen, meine Vorräte an Stoffen und Wolle zu verkleinern oder zumindest nicht wachsen zu lassen. Dafür habe ich monatlich aufgezeichnet, was ich an Material verbraucht und neu gekauft habe. Schauen wir uns das doch mal an... >

Kategorien: Selbstgemachtes |

Fernweh - Mein erster Island-Pulli

Im Winter finde ich es immer etwas schwierig Fotos von meinen Projekten zu machen, weil es so früh dunkel wird oder einfach den ganzen Tag nur grau ist... Aber neulich habe ich endlich ein paar Fotos gemacht und nun kann ich euch so langsam mal wieder was zeigen :) >

Kategorien: Selbstgemachtes | #Alltag #stricken

Regenbogensocken

Sobald es draußen kälter wird, bekomme ich irgendwie immer Bock zu Stricken, insbesondere Socken zu stricken :) Ich habe Anfang September dann dieses hübsche Regenbogen-Garn von Lana Grossa gefunden und los gelegt. Ich finde ja, Socken stricken mit mehrfarbigem Garn macht gleich noch mehr Spaß! Ich mag bunte Socken :) >

Kategorien: Selbstgemachtes | #Alltag #stricken #Socken

Gehäkelte Vogelnester fürs Tierheim

Wie ich schon mal erwähnt habe, hat eine Freundin von mir eine Aktion gestartet, wo sie Selbstgemachtes zu Gunsten des örtlichen Tierheims verkauft. Ich unterstütze sie dabei hin und wieder. Als wir vor ein paar Monaten beim Sommerfest des Tierheims waren, wurden wir angesprochen, ob wir nicht kleine Vogelnester häkeln könnten. Im Frühjahr werden wohl immer mal wieder kleine Vögel im Tierheim abgegeben, die aus dem Nest gefallen sind. Diese werden dann im Tierheim wieder aufgepäppelt und wohnen so lange in kleinen gehäkelten Nestern. (Wie niedlich ist das bitte?!) >

Kategorien: Selbstgemachtes | #haekeln #Alltag