Ein neues Blog Design!

Nachdem ich ewig nach einem neuen Design (auch WordPress Theme genannt) gesucht habe, habe mich nun endlich für ein Neues entschieden.

Bei dem Alten hat mich immer etwas gestört, dass die Vorschaubilder zu den einzelnen Beiträgen so im Querformat zugeschnitten wurden und das manchmal einfach doof aussah. Außerdem habe ich nachgesehen, das letzte Mal habe ich das Theme im Juni 2015 gewechselt. Es wurde also mal wieder Zeit für etwas Neues!

Das alte Design

Logo, Headerbild, Schrift und Farben sind aber gleich geblieben, von daher solltet ihr euch nicht allzu fremd fühlen.
Das neue Theme basiert auf “Brillliant” von designlab, ich habe es allerdings etwas angepasst.

Und nun sieht es so aus!

Für die WordPress-Nerds unter euch: Ich habe mich nun endlich mal an einem Child Theme probiert! Das hat folgenden Vorteil: Wenn es ein Update für “Brilliant” gibt, bleiben meine Änderungen erhalten! Juhu!

Es kann sein, dass ich noch ein paar kleinere Änderungen daran vornehme. Wenn euch Dinge auffallen, die noch nicht richtig aussehen oder verbesserungswürdig sind, sagt mir Bescheid!

Ich habe noch ein paar andere Änderungen auf dem Zettel:

  • Die Kategorien etwas umsortieren. Zum Beispiel landen eine Menge Beiträge aktuell in “Random”, da ich keine bessere Kategorie für sie habe
  • Die “Über Mich” – Seite aktualisieren
  • Texte in der Sidebar aktualisieren
  • Unnötige Plugins rauswerfen
  • Die Ladezeiten des Blogs verbessern

Was mich auch etwas stört, ist, dass ich so viele verschiedene Formate für die Bilder im Blog habe. Wenn ich mal ganz viel Zeit habe, könnte ich das auch mal vereinheitlichen…

6 Replies to “Ein neues Blog Design!

  1. Dein neues Design gefällt mir gut, sieht strukturiert und aufgeräumt aus.
    Wobei, passt es dann überhaupt? Rollenspiele sind alles, nur nicht aufgeräumt und strukturiert?

    1. Danke für dein Feedback, Karl! Stimmt Rollenspiele sind eigentlich meist eher chaotisch :D Aber ein chaotisches Design auf einer Webseite wäre vermutlich eher schwer zu bedienen. Und aktuell sind aufgeräumte und strukturierte Design super im Trend und ich fand es schwer überhaupt was anderes zu finden. Ein wenig habe ich es auch schon angepasst, vielleicht geht da ja noch ein bisschen was in Richtung…

  2. Ich mag dein neues Design! Meins muss ich auch mal überholen (bleibe dabei aber in den gewohnten Gewässern der Gratis-Themes, die schon bei WP drin sind, weil nicht selbst-gehostet). Ich bin gespannt, wie deine neue Über-Seite aussehen wird!

  3. Ich mag das neue Design sehr! Sehr gute Usability, wobei mir persönlich die Kategorien usw. eher zu wenige Artikel zeigen. Bei meinem Blog bin ich genau in die Gegenrichtung gegangen ;-) Ich finde man muss halt einfach relativ viel auf “weiter klicken”. LG

Schreibe einen Kommentar

Nicht wundern: Um Spam zu vermeiden, werden Kommentare manuell freigeschaltet und sind erst dann sichtbar.