Aus dem Nähkästchen – #4 2018

Es ist schon wieder Sonntag und damit Zeit für “Aus dem Nähkästchen”. So viel neues gibt es diese Woche gar nicht bei mir…

Aus dem Nähkästchen

Gelesen

Ich habe “The Bullet-Catcher’s Daughter” von Rod Duncan angefangen. Es spielt in einer Steampunk-Welt und handelt von einer Frau, die sich teilweise als ihr eigener Zwillingsbruder ausgibt um als Ermittler tätig sein zu können. Bisher ist es recht spannend.

Gesehen

Star Trek Discovery auf Netflix fertig geguckt. Das hat mir ganz gut gefallen, wann geht’s weiter? :D

Außerdem haben mein Freund und ich mit “Black Lightning” (auch auf Netflix) angefangen. Finde ich bisher auch ganz sehenswert, aber warum hat sein “Alfred” so viele Superfertigkeiten? Was ist das denn für einer?

Außerdem gucke ich heute Abend noch mit meinem Freund Black Panther im Kino. Ich bin gespannt!

Gebastelt

Ich stricke immer noch an meinem gesteiften Schal, ich hoffe, ich bekomme den bald fertig, dann zeige ich ihn euch.

Gespielt

Noch mehr Darkest Dungeon. Soll ich das mal extra hier vorstellen?

Gesurft

“Die Photografin” gibt Tipps um WordPress sicherer zu machen.

Bei KuneCoco gibt es ein DIY für eine super niedliche Schweinelampe

Maren von Average Pony hat einige Fotos und Eindrücke von der Messe Ambiete 2018 mitgebracht.

Schreibe einen Kommentar

Nicht wundern: Um Spam zu vermeiden, werden Kommentare manuell freigeschaltet und sind erst dann sichtbar.