Grüne Würfel

04. Februar 2018

Aus dem Nähkästchen – #2 2018

Die ersten paar Tage der #28DaysofBlogging Aktion sind geschafft! Bisher funktioniert es für mich ohne großartigen Stress. Ich freue mich über eure positiven Kommentare bisher dazu, ich werde auch gleich noch ein paar Antworten schreiben.
Den Sonntag werde ich diesen Monat jeweils meinen “Aus dem Nähkästchen” Rückblick schreiben.

Aus dem Nähkästchen

Gesehen

Ich habe angefangen die neue Serie “Altered Carbon” auf Netflix zu sehen. Eine Sciencefiction Serie in der Menschen einen Chip eingepflanzt bekommen, auf denen ihr Bewusstsein gespeichert ist. Sollte ihr Körper streben, aber der Chip erhalten bleiben, können sie in einen anderen Körper wechseln. Ich habe bis jetzt etwa die Hälfte gesehen und bisher ist es spannend. Ich bin nur hin und wieder verwirrt, wer jetzt wer ist…

Gebastelt

Mein Schal ist immer noch in Arbeit. Sonst noch nichts neues.

Gespielt

Nachdem mein Freund das schon eine ganze Weile gespielt hat, habe ich nun auch mit Darkest Dungeon angefangen. Ein runden-basiertes Spiel in dem man immer wieder Teams in Dungeons schickt um gegen Monster zu kämpfen. Die Team-Mitglieder verlieren dabei nicht nur Gesundheit sondern bekommen auch geistige Probleme… Das Spiel erinnert ein bisschen an Lovecrafts Chutulhu Mythos.

In meiner wöchentlichen Rollenspiel-Runde haben wir weiter Starfinder (eine Sci-Fi Variante von Pathfinder) gespielt. Diese Woche hatte wir mit Skittermandern (so sehen die aus) zu tun, die wir mit unserem Raumschiff transportieren sollten. Das sind kleine bunte flauschige Viecher, die extrem neugierig und chaotisch sind. Natürlich ist eins weggelaufen und wir mussten es wieder einfangen…. Und dann brauchten wir auf dem Raumschiff irgendetwas um sie auf der Reise zu beschäftige und haben uns entschieden im Frachtraum die Schwerelosigkeit auszuschalten und darin Ball zu spielen (was verdammt spaßig klingt).

Gesurft

Es gibt einen ganz neuen geekigen Blog names Red Riding Rogue in dem es um “Popculture, Lifestyle & Equality” geht. Auch wenn das alles jetzt Englisch klingt, handelt es sich um einen deutschen Blog. Es gibt noch nicht so viele Artikel, aber die, die ich gelesen haben, haben mir gut gefallen. Schaut mal vorbei!

Schreib mir einen Kommentar!



Sophia

vor 2 Jahren

Hallo Julia!
Vielen, vielen Dank für’s Aufmerksam machen und teilen, das freut uns wirklich sehr. ❤

Julia

vor 2 Jahren

Sehr gerne! :)

Level Complete: Februar 2018 - Red Riding Rogue

vor 2 Jahren

[…] immer mehr Leser willkommen heißen dürfen. Also ein Dankeschön an Aurelia von Geekgeflüster, Julia von Grüne Würfel, Ariana von Eigener Weg, Elena von Alle meine Träume und Nicci von Trallafittibooks, Danke an […]

Hallo

ich bin Julia und schreibe hier über meine DIY-Projekte, Rollenspiel (LARP und Pen&Paper), Internetkram und was mir sonst noch so einfällt.

Viel Spaß beim Lesen!

RSS Updates via Mastodon

  • New status by gruenewuerfel 25. September 2019
    Am Samstag ist das Tavernen #LARP, was ich mit ein paar Freunden organisiere! Ein bisschen was will ich dafür noch basteln, aber ich glaub wir sind gut im Zeitplan... *hibbel*
  • New status by gruenewuerfel 22. September 2019
    Ich hab meine Regenbogen-Socken fertig, yeay! (Bilder folgen bei besseren Lichtverhältnissen...) Natürlich reicht der Rest des Knäuls genau nicht mehr für ein weiteres Paar... Aber Regenbogen Armstulpen wären vielleicht noch drin... #stricken
  • New status by gruenewuerfel 19. September 2019
    Gestern habe ich noch #gebloggt über gehäkelte Vogelnester: https://gruenewuerfel.de/gehaekelte-vogelnester/

Support

Wenn dir meine Beiträge gefallen, kannst du mir einen Kaffee (oder Tee) ausgeben via Ko-Fi:
Logo of ko-fi.com