Meine erste (selbstgemachte) Häkelmütze

Und ich habe noch mehr gehäkelt! Und zwar wollte ich gerne noch eine neue Mütze haben und habe kurz vor Weihnachten ein Set für Häkelmützen gesehen. Wie ich manchmal so bin konnte ich mich nicht direkt entscheiden und hab es dann erst später mitgenommen.

Es gab dieses Sets in unterschiedlichen Ausführungen mit verschiedenen Farbkombinationen. Diese hier gefiel mir am besten, da mein Wintermantel dunkelblau ist und ich häufig einen lila Schal trage, passt das gut zusammen.

Mützenhäkelset

Neben der Wolle war auch noch eine passende Häkelnadel und eine Anleitung enthalten. Die Anleitung ist eigentlich recht verständlich, allerdings konnte ich noch keine Kettmaschen und halbe Stäbchen häkeln und musste mir dazu erst mal Anleitungen suchen (mit den beiden hier verlinkten Anleitungen bin ich sehr gut zurecht gekommen, da alles Schritt für Schritt fotografiert ist).

Häkelmütze

Da die Wolle relativ dick ist (Nadelstärke 6), bin ich schnell voran gekommen und hatte die Mütze nach einem langen Abend fertig. Dafür das es mein erster Versuch war eine Mütze zu häkeln, bin ich sehr zufrieden damit. Es war gar nicht so schwer :) Und dank der dicken Wolle hält sie auch ganz gut warm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: