Grüne Würfel

04. August 2019

Materialverbrauch im Juli 2019

Hab ich’s nicht schon gesagt? Sobald die LARP Session für mich wieder richtig los geht, nähe ich auch wieder mehr. Im Juli sind einige Projekte entstanden:

Stoffe

Ich habe fleißig für’s LARP genäht:

Für das Nachthemd brauchte ich neuen Stoff, ich habe da mal großzügig 4,4 Meter Baumwollstoff eingekauft. Einen Großteil davon habe ich auch verwendet um das Nachthemd zu nähen. Etwas ist jedoch übrig geblieben, das ist Teilweise schon mal zu einem Brotbeutel geworden. Für die Hängeaufbewahrung und die Buchhülle konnte ich ebenfalls Reste verbrauchen.

Außerdem habe ich ein paar Stinkekissen fürs Tierheim Projekt genäht. Das sind kleine Stoffsäckchen in denen auch etwas Baldrian oder Katzenminze ist und sie sind als Katzenspielzeug gedacht. Dafür wurden mir allerdings Stoffreste zur Verfügung gestellt und ich habe nichts von meinen eigenen Resten verwendet.

Wolle

Meine Weste wächst langsam, immerhin zwei weitere Knäul sind schon verstrickt. Vielleicht bekomme ich sie ja im August fertig? Ich habe keine neue Wolle gekauft.

Eine Übersicht über meinen Verbrauch dieses Jahr (bisher), gibt es auf dieser Seite.

Schreib mir einen Kommentar!



Hallo

ich bin Julia und schreibe hier über meine DIY-Projekte, Rollenspiel (LARP und Pen&Paper), Internetkram und was mir sonst noch so einfällt.

Viel Spaß beim Lesen!

RSS Updates via Mastodon

  • New status by gruenewuerfel 7. Dezember 2019
    Ich hab heut auf einem LARP Flohmarkt diese beiden Nadeln gefunden, ich werd dann demnächst also mal Nadelbinden ausprobieren 😁
  • New status by gruenewuerfel 25. November 2019
    Ich überlege, mit meinem Blog von Wordpress zu Hugo zu wechseln... weil es immer anstrengend ist Wordpress so anzupassen wie ich es haben will... 🤔 Als Frontend-Entwicklerin hab ich da halt Ansprüche... 😁
  • New status by gruenewuerfel 5. November 2019
    Uups... da hab ich doch gestern glatt den Blog-Geburtstag vergessen! 5 Jahre gibt es gruenewuerfel.de jetzt scho, hui...

Support

Wenn dir meine Beiträge gefallen, kannst du mir einen Kaffee (oder Tee) ausgeben via Ko-Fi:
Logo of ko-fi.com