Materialverbrauch Januar 2019

Für dieses Jahr habe ich mir ja vorgenommen, meine Woll- und Stoffvorräte etwas einzudämmen. Schauen wir mal, wie das im Januar so funktioniert hat:

Wolle

Ich habe an meinem ersten Strickpullover weiter gestrickt und habe zu Ende Januar eine Punktlandung hingelegt. Ich habe die letzten beiden Knäule dafür verstrickt und nur noch einen Mini-Rest über. Der fertige Pulli liegt gerade noch nass zum Trocknen aus… sobald er fertig ist, mache ich Fotos und zeige ihn euch :)

Diesen Monat hatte allerdings auch mein Lieblings Woll-Laden hier in der Stadt Winterschlussverkauf und ich bin schwach geworden 😅. Ich habe gleich Wolle für den nächsten Pullover gekauft. Und da ich jetzt weiß, dass 3 Knäule etwas zu wenig sind, habe ich nun 4 dafür gekauft. Und noch 2 Knäule mit etwas dickerer Wolle, weil die Farben so schön waren… 😇

Daraus stricke ich den nächsten Pullover!

Stoffe

Ich habe diesen Monat nichts genäht, aber auch keine neuen Stoffe gekauft: Also alles unverändert.

Zur Übersicht habe ich auch noch jeweils eine Tabelle auf dieser Seite angelegt.

Schreibe einen Kommentar

Nicht wundern: Um Spam zu vermeiden, werden Kommentare manuell freigeschaltet und sind erst dann sichtbar.