LARP-Inspiration: Was tun bei Hitze?

Puh, ist es bei dir momentan auch so warm? Jetzt ist der Sommer angekommen. Auf meinem letzten LARP war es auch super heiß, aber wir sind doch ganz gut zurecht gekommen. Ich habe dir hier eine Liste mit Tipps zusammen gestellt, was du tun kannst um bei einem LARP im Sommer nicht wegzuschmelzen.

LARP Inspiration: Was tun bei Hitze?LARP Inspiration: Was tun bei Hitze?

Wie im Alltag auch empfiehlt es sich natürlich sich dünn anzuziehen. Besonders gut dafür eignet sich dazu luftige Kleidung aus Leinen oder dünner Baumwolle. Im Bild unten siehst du rechts meine LARP Schlaf-Kleidung, die sich aber auch im Sommer ganz gut macht. Es ist einen Ärmellose längere Tunika und eine weite, luftige Hose, beides aus weißem Baumwollstoff (Ditte von IKEA. Und nein, bei dem Wetter bügele ich das nicht für Fotos… )
Alles was Rüstung erfordert, verschiebt man besser auf den frühen Morgen oder späten Abend, denn den Gegnern geht es bestimmt auch nicht anders ;-)

Es ist natürlich auch wichtig viel zu Trinken. Eiswürfel für kalte Getränke wirst du wohl nicht so gut bekommen, aber tatsächlich sollen eiskalte Getränke auch gar nicht so gut bei Hitze sein. Etwas kühl halten kannst du Getränke jedoch, indem du Flaschen in einem Eimer mit Wasser, am Besten noch im Schatten lagerst. Auch in Tongefäßen bleiben Getränke länger kühl. Auf Mittelalter Märkten gibt es manchmal Met oder Wein in Tonkrügen zu kaufen, diese kann man gut auch für andere Getränke weiter verwenden.

Nur weil du auf einem Mittelalter / Fantasy LARP bist, heißt das natürlich nicht, dass du keine Sonnencreme benutzen darfst. Gesundheit geht immer vor! Auch wenn es darum geht einen Sonnenbrand zu vermeiden. Dann erst kommt das Ambiente. Also nach dem Eincremen die quietsche-gelben Plastikflaschen wieder wegpacken, ja?

Klar ist es auch im Schatten kälter. In einem Zelt jedoch wird es schnell warm und stickig. Da empfiehlt es sich ein Sonnensegel mitzubringen. Das ist quasi nur ein Dach ohne Seitenwände, so dass man Schatten hat, aber dennoch Luft von den Seiten. Oder du suchst dir einen natürlichen Schatten, zum Beispiel unter einem Baum.

Tipps gegen Hitze: Fächer, dünne Kleidung, nasses Tuch
Ventilatoren sind für Fantasy LARP natürlich nicht passend, stimmiger wäre es zum Beispiel einen Fächer zu verwenden. Meinen Fächer habe ich mal günstig in einem Krimskrams-Geschäft gefunden.

Mein absoluter Lieblingstipp ist aber dies: Nimm dir ein Tuch, zum Beispiel ein Halstuch, und tränke es mit Wasser. Aber nicht so nass, dass es tropft. Das nasse Tuch kannst du dir dann um den Hals binden oder als Kopftuch tragen (z.B. im Piraten- oder Turban-Stil). Dadurch, dass das Wasser verdunstet kühlt es dich dann.

Je nach Gelände kann man auch Glück haben und es findet sich ein See oder sogar das Meer zum Baden. (Hierbei am Besten vorher mit der Orga klären, ob es erlaubt/geeignet ist, dort zu Baden). Ansonsten tut es auch ein Eimer mit Wasser, in den man seine Füße halten kann. Auf dem Conquest of Mythodea soll an heißen Tagen sogar die Feuerwehr anrücken, um die Besucher im großen Stil mit Wasser naßzuspritzen.

Ich hoffe, diese Tipps helfen dir einen kühlen Kopf zu behalten! Was sind deine besten Tipps gegen so ein Wetter?

2 Gedanken zu „LARP-Inspiration: Was tun bei Hitze?

  • 6. Juli 2015 um 16:28
    Permalink

    Das sind super Tipps!!
    Bei uns beginnt nächstes Wochenende auch die LARP-Saison. Einen Fächer möchte ich mir vorher auch noch zulegen :)
    Liebste Grüße,
    Natalie

    Antworten
    • 8. Juli 2015 um 19:35
      Permalink

      Dankeschön, freut mich, wenn ich dir damit weiter helfen konnte! Ich wünsche dir angenehmes Wetter und viel Spaß am Wochenende!
      Liebe Grüße,
      Julia

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: