Ein Kaffee für die Nähkromanten

Zuletzt habe ich euch ja meine Idee der “Ein Kaffee für…” Beitragsreihe erzählt. Euren Kommentaren nach kommt die Idee auch ganz gut an, das freut mich! Ich starte heute mit dem ersten Projekt, das meiner Meinung nach einen Kaffee verdient hat:


Die “Nähkromaten” ist mein Lieblings Näh-und DIY Forum. Es ist das Nachfolge Forum des Natron und Soda Forums und eine gruftig alternative Community. Während man aus anderen Foren häufiger mal hört das sich Leute anzicken und es schlechte Stimmung gibt (ich sag nur Facebook Gruppen…), geht es dort meistens eher friedlich und entspannt zu.

Ein Screenshot des Nähkromanten Forums.

Aber es geht hier nicht nur um Nähen, stricken, häkeln und basteln: In diesem Forum habe ich von einigen interessanten Themen überhaupt zum ersten Mal gehört: von Bento (eine japanische Lunchboxart), Poi spielen (eine Art Jonglage), Worbla oder darüber wie man sich die Haare bunt färbt.

Insofern hat diese Community schon mehrfach meinen Horizont erweitert :) Mittlerweile mit ich zwar mehr stille Mitleserin, aber ich hatte mir schon seit längerem vorgenommen das Forum mal etwas zu unterstützen. Es ist werbefrei und die Serverkosten werden mit Spenden der Mitglieder finanziert. Und da habe ich auch eben einen kleinen Beitrag geleistet :)

Schaut dort mal vorbei!

|