Goldene Eier

Ist denn schon wieder Ostern? Nein! Aber dieses Wochenende war ich auf einem LARP in dem ein Dorf bespielt wird. Und dessen Wahrzeichen sind Äpfel und Eier. Ich gehöre dort zur Dorfbevölkerung und dieses Jahr wollten wir ein paar Spiele für die Besucher abhalten. Als mir kurz nach Ostern ein paar Papp-Ostereier im Ausverkauf auffielen, dachte ich mir, dass man da doch bestimmt was mit machen könnte.

Ich habe die Eier grundiert, Gold angemalt und lackiert. Sie wurden dann noch mit ein paar Kleinigkeiten gefüllt und auf dem LARP Gelände versteckt, damit die Dorfbesucher bei den Feierlichkeiten was zu tun hatten.

Die Fotos habe ich übrigens vorher gemacht, die richtigen Verstecke waren etwas schwieriger. Ein Ei war anscheinend sogar zu gut versteckt, denn es wurden nur 3 von 4 Eier gefunden, obwohl einige Kinder sehr fleißig gesucht haben :D

Außerdem habe ich für das Spiel noch zwei andere Dinge fertig gemacht, die ich euch demnächst auch noch zeigen werde.

|