„Create“ – Strickliesel Nostalgie

Als Kind hatte ich eine Strickliesel und irgendwie machte mir das stricken (nennt man das stricken damit? lieseln?) damit viel Spaß und ich erinnere mich, wie ich damit beschäftigt war, während meine Eltern Abends für mich langweilige Dinge im Fernsehen gesehen haben. Das Problem war nur immer: Was macht man denn nun mit der fertigen Strick-Wurst? Damals war der Plan alles schneckenmäßig zu einem runden Teppich zusammen zunähen. Ich glaube ich bin damit nie fertig geworden…

Nunja, aber heute zu Tage gibt es ja Pinterest, als unerschöpflichen Quell an Bastel-Ideen. So kam es das ich auf eine Idee stieß, einen Schriftzug aus dieser Strickwurst zu machen.

Gepackt von einem kleinen Anfall Nostalgie also, wollte ich so etwas auch machen. Da meine alte damals noch selbst gemachte Strickliesel nicht mehr auffindbar war, habe ich mir tatsächlich eine neue zugelegt: Sie ist DURCHSICHTIG! Man sieht direkt was man strickt!

Strickliesel, Draht und Wolle

Also habe ich aus einem Rest geringelter Sockenwolle eine lange Wurst gestrickt und diese dann auf einen Basteldraht aufgefädelt. Doch dann war die Frage: Was will ich überhaupt für ein Wort nehmen? Und: Das muss ja Schreibschrift sein, sonst funktioniert das ja nicht. So wanderte das Projekt erstmal in eine Ecke und verwandelte sich in ein UFO (UnFertiges Objekt).

Heute wollte ich mal wieder etwas basteln und mir fiel auf, das ich gerade viele zu viele Projekte angefangen habe und wirklich mal etwas davon, was schon lange rumliegt, abschließen sollte. Da hier nun wirklich nur noch einige Handgriffe nötig waren, habe ich es jetzt endlich fertig gemacht. Ich habe mich für das englische Wort „create“ (auf Deutsch: „erschaffen“) entschieden und die Buchstaben zurecht gebogen.

Strickliesel Deko Schriftzug Create

Ich finde das Ergebnis nicht schlecht, aber irgendwie hatte ich mir das vorher cooler vorgestellt. Naja, so ist das manchmal.

Hast du noch eine coole Idee was man mit den Strickliesel-Strängen anfangen kann? Auf Pinterest habe ich noch ein paar Ideen für Armbänder gefunden, aber ich trage nicht so gerne Armbänder.

2 Gedanken zu „„Create“ – Strickliesel Nostalgie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: