Alles über "LARP"

Biermarken für ein Tavernen-LARP

Letzten Monat habe ich mit ein paar Freunden ein Tavernen-LARP veranstaltet. Und irgendwie war ich bisher zu beschäftigt um genauer darüber zu berichten, es ist aber auf jeden Fall ziemlich gut gelaufen :) Auf so einem Tavernen LARP gibt es natürlich Getränke zu kaufen und wir haben unser Budget so gestaltet, dass alkoholfreie Getränken im Preis für das Spiel enthalten waren und Bier für OT-Geld gekauft werden sollte.

|

Flohmarkt und Second Hand Funde

Ich habe in nächster Zeit LARP-mäßig einiges vor, ich gehe auf ein längeres Spiel und ich werden mit Freunden einen Tavernenabend selbst organisieren! (Eigentlich wollte ich euch darüber schon mehr erzählt haben… naja, hole ich noch mal nach…). Auf jeden Fall brauchte ich dafür noch einige Dinge und habe deswegen mal ein paar Flohmärkte und Second Hand Läden besucht.

|

Ein langes Nachthemd fürs LARP

Aus irgendeinem Grund hatte ich bisher nur ein kurzärmeliges eher dünnes Nachthemd fürs LARP, aber da ich nachts meistens friere (besonders beim Zelten etc.), war das eigentlich gar nicht so clever. Da letztens wieder ein LARP anstand, habe ich mir also endlich ein langes Nachthemd genäht.

|

Eine Hängeaufbewahrung fürs LARP

Wenn ich auf einem LARP bin, auf dem ich auch übernachte, habe ich immer jede Menge Zeug dabei. Und vielleicht kennt ihr das: Man geht irgendwann schlafen, andere Leute schlafen vielleicht schon im Zimmer/Zelt, und man will nur schnell im Halbdunkeln die Zahnbürste suchen oder weiß am nächsten Morgen nicht mehr wo man nachts im Dunkeln seinen Kram abgelegt hat… Kurz: Man findet nichts!

|

Goldene Eier

Ist denn schon wieder Ostern? Nein! Aber dieses Wochenende war ich auf einem LARP in dem ein Dorf bespielt wird. Und dessen Wahrzeichen sind Äpfel und Eier. Ich gehöre dort zur Dorfbevölkerung und dieses Jahr wollten wir ein paar Spiele für die Besucher abhalten.

|

Hufeisenwerfen im Pen&Paper

Vor einer Weile habe ich angefangen für meine Pen&Paper Runde Splittermond zu leiten. Diese Woche fand die zweite Session statt und ich hatte Teil 2 eines Abenteuers vorbereitet. Aber wie das meistens so ist, hatten meine Spieler - statt sich auf den Plot zu stürzen - anderes im Sinn.

|

Eine neue Seite für LARP Locations

(Werbung, unbezahlt) Erinnert ihr euch noch, dass ich vor einer Weile hier die Google Karte mit den LARP Locations geteilt hatte, die vom LARP Boten angelegt wurde? An sich eine sehr coole Idee, allerdings scheinen einige Einträge inzwischen veraltet zu sein oder nur LARP Geschäfte zu sein, und es wäre schön mehr Informationen zu den einzelnen Orten zu haben.

|

Ein Zauberstab-Holster

Vor einer Weile habe ich mir einen Zauberstab mit LED Leuchte fürs LARP gebastelt. Der hat sich auch schon bewährt und als cool und hilfreich erwiesen. Einziges Problem: Wie trage ich das Ding mit mir rum? In einer Umhängetasche geht natürlich, aber das involviert immer viel wühlen.

|

Ein Granny-Tuch für Ophelia

Dieses Half-Granny-Square-Tuch habe ich für meinen Rollenspiel Charakter Ophelia gehäkelt. Ophelia ist eine Kräuterfrau im kleinen Dorf “Belanor” und trägt meist Kleidung in grün und braun Tönen. Für den Fall, dass es etwas kälter ist, hat sie schon ein paar Armstulpen aus gefilzer Wolle und eine warme Weste, aber da ich schnell friere, war das natürlich noch ausbaufähig.

|

Anleitung: Zauberstab mit Lichtzauber (LED) selbst basteln

Ich habe einen Zauberstab mit integriertem Lichtzauber gebastelt! Ist das nicht cool?! :D Wenn ihr jetzt sagt “Jaaa, ich will auch so was haben!", dann habe ich gute Neuigkeiten für euch. Denn ich habe auch eine Anleitung geschrieben, damit ihr euch auch so etwas basteln könnt!

|