Boot Cuffs? Was ist das denn?

Als ich mich neulich auf Pinterest nach Ideen zur Resteverwertung umgesehen habe, begegneten mir immer wieder Anleitungen für Boot Cuffs.

Was das denn sein soll? Ich glaube, es gibt im deutschen keinen Namen dafür (wenn doch, schreib mir einen Kommentar!), aber im Prinzip sind es kurze Beinstulpen, die man so trägt, dass sie über dem Stiefel rausgucken. Dann sieht es so aus, als würde man dicke Wollstrümpfe tragen, die oben aus dem Stiefel ragen.

Ich fand die Idee nicht schlecht, und wollte auch sowas machen. Grob habe ich mich an dieser (englischen) Anleitung für gehäkelte Boot Cuffs orientiert.

Aber statt in der Runde zu häkeln, habe ich ein Rechteck mit Knopflöchern gehäkelt, damit man die Dinger mit Knöpfen schließen kann. Ich denke so ist es einfacher sie an- und ausziehen.

Als Wolle habe ich graue Lang Omega verwendet. Die Sorte Wolle habe ich auch bei meinem Strick-Tuch benutzt und sie hat mir ganz gut gefallen. Nur habe ich diesmal grau genommen, weil ich denke, das grau zu den meisten anderen Farben, Jeans und meinen Stiefeln ganz gut passt. Geschlossen werden die Boot Cuffs an der Seite mit kleinen Holzknöpfen.

2 Paar gehäkelte Boot Cuffs

Die Boot Cuffs gingen so schnell und einfach zu häkeln, dass ich gleich 2 Paar gemacht habe. Eins habe ich verschenkt, eins behalte ich.

Und so sieht das ganze dann angezogen aus. Es ist tatsächlich gar nicht so einfach sich selbst die Schuhe zu fotografieren…

getragene Boot Cuffs

Super warm halten sie natürlich nicht, dazu sind sie zu kurz, aber ich finde sie ganz chic. Vielleicht mache ich mir noch mal welche in einer anderen Farbe, mal sehen.

2 Gedanken zu „Boot Cuffs? Was ist das denn?

  • 24. November 2015 um 19:25
    Permalink

    Ich finde Bootcuffs totaaal genial und denke, dass sie super dekorativ aussehen, ohne dass man dafür dicke Wocken in enge Stiefel quetschen muss :)

    Einen deutschen Begriff kenne ich auch nicht… hm… Stiefelmanschette? ;D

    Liebe Grüße,
    Natalie

    Antworten
    • 25. November 2015 um 22:17
      Permalink

      Ich hab nicht mal was gegen dicke Socken, weil die schön warm halten ;) Aber wenn’s noch nicht soo kalt ist, sind Boot Cuffs toll.

      Hm, ja, „Stiefelmanschette“ kling irgendwie nicht so cool XD

      LG, Julia

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: