BlogWorkDay 2017

Heute findet der BlogWorkDay 2017 statt, organisiert von Lotta von Völlig Verlottat und Tati von Bücherquatsch. Ich muss gestehen, ich kannte beide bis vor wenigen  Tagen noch nicht, aber ich habe die Idee auf Twitter gefunden und sie klang gut. Wie gestern schon erwähnt, kann dieser Blog mal wieder ein bisschen Liebe gebrauchen. Und wenn irgendwo da draußen über Twitter ein paar andere Blogger das gleiche tun, bin ich gleich motivierter.

So, ich werde diesen Beitrag heute im laufe des Tages mehrfach updaten…

9:45: Huch, schon so spät? Schnell aufstehen, ab ins Bad, Frühstück machen

10:17: So ich bin frisch geduscht und habe Frühstück. Leicht verspätet kann ich jetzt auch los legen….

10:24: Dieser Beitrag ist geschrieben, jetzt lege ich mit meinen ersten Zielen los!

10:55: Ich habe meinen Blogroll und die Linktipps für Web aktualisiert. Eigentlich hatte ich mir noch vorgenommen, die Schriftart im Blog zu ändern, aber da um 11:00 Uhr „Ein Blick in die Zukunft“ ansteht, verschiebe ich das mal auf später

11:05: „Ein Blick in die Zukunft“, Blogbeiträge organisieren… Ich habe schon so viele Dinge ausprobiert: Auf Papier, in einer Excel Tabelle, Trello, WordPress Plugins, Evernote, aber irgendwie klappt das alles nicht so richtig für mich. Nun habe ich in den verschiedensten Systemen Blogpost Ideen verstreut.

Aber da auf Twitter gerade fleißig mit dem Hashtag #bwd17 geschrieben wird, frage ich doch mal die anderen… Kurz darauf wird mir eine Bullet Journal Lösung von der Bücherkrähe vorgeschlagen… Ich gucke mir das mal an… Hm, ich glaube aber, ich hätte doch lieber wieder etwas digitales, weil ich da dann besser Dinge hin und her schieben kann…

12:00: Huch, der Blick in die Zukunft Punkt, fängt ja erst jetzt an… Ich bin verplant… Okay, da ich was den Redaktionsplan angeht irgendwie gerade einen Knoten im Kopf habe, mache ich mich jetzt erst mal an die Schriftumstellung, so.

13:05: Die Schriftumstellung ist soweit fertig! (Kleinere Anpassungen ergeben sich bestimmt noch) Schon seit einiger Zeit wollte ich eine andere Schriftart um Grüne Würfel ein bisschen mehr Persönlichkeit einzuhauchen. Die neue Schrift nennt sich „Colby“ und ich habe sie im Design Cuts Angebot gefunden :)

Jetzt mache ich erst mal Pause.

15:35: Weiter geht’s! Ich werde nun mal gucken an welchen Beiträgen ich noch weiter schreiben kann…

17:18: Ich habe zwei Fotos gemacht und einen neuen Beitrag für meine orientalische Gelehrte angelegt, in dem ich den jeweils aktuellen Fortschritt dokumentieren will. Der Beitrag wird morgen online gehen.

19:16: Hilfe, hilfe… ich bin unter einem Berg alter Ideen für Blogbeiträge verschollen….

19:55: Okay, ich gebe mich für heute geschlagen, dass mit dem Redaktionsplan muss ich ein andern Mal austüfteln. Mal gucken, wie der Live Stream zum #BWD17 so ist…

P.S.: Da ich finde das dieser Beitrag noch ein besseres Ende gebrauchen kann, reiche ich dies hiermit noch nach:
Der Blogwork Day hat mir viel Spaß gemacht, da ich über Twitter mit den anderen Teilnehmern in Kontakt stand. Da war ich gleich viel motivierter :) Im anschließenden Live Stream ging es es den anderen wohl auch so und es ist eine Fortsetzung in Planung, da bin ich gern wieder dabei.

3 Gedanken zu „BlogWorkDay 2017

  • 15. November 2017 um 16:28
    Permalink

    Vom BWD hatte ich auch bei Twitter gelesen – von einer Teilnahme allein wegen meines NaNoWriMo-Engagements aber abgesehen. Interessante Aktion, die mir vielleicht auch mal ganz guttun würde. Sollte es einen BWD18 geben, bin ich eventuell dabei.

    Antworten
    • 19. November 2017 um 17:31
      Permalink

      Oh ja, ich dann mir vorstellen, dass der NaNoWriMo einen komplett in Beschlag nehmen kann…

      Also ich hatte auf jeden Fall Spaß am Blog Work Day und es war im Gespräch, das Ganze zu wiederholen. Vielleicht Ende des Jahres. Wenn ich etwa höre, sage ich Bescheid!

      Antworten
  • Pingback: BCC 2017 Teil 9/10: Grüne Würfel | nerdlicht.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: