Wie finde ich ein passendes LARP für mich?

Wie finde ich ein passendes LARP für mich?

Diese Frage habe ich neulich über Twitter erhalten, sie ist vermutlich eher für Anfänger interessant. Wenn du schon Freunde oder Bekannte hast, die LARP machen oder sogar organisieren, können dir diese meist helfen ein passendes Spiel zu finden. Wenn du noch keine anderen LARPer kennst, gibt es natürlich auch noch andere Anlaufstellen, wie du überhaupt erstmal LARPs finden kannst. Mehr lesen

Eine Würfelunterlage

Eine Würfelunterlage

Beim Pen&Paper Rollenspiel kann es schon mal vorkommen, dass man aus Versehen statt auf dem Tisch, unter dem Tisch würfelt. Manchmal gehen auch Würfel unter Sofas verloren. Oder man muss erst etwas Platz auf dem Tisch frei räumen, weil der gerade mit Essen belegt ist…

Um dem Abhilfe zu verschaffen gibt es Würfelunterlagen. Ich habe das zuerst in einem Englischen Dungeons & Dragons Stream gesehen. Dort nennt man die Dinger „Dice Trays“. Ich nenne das jetzt einfach Würfelunterlage. Mehr lesen

Jahresrückblick 2016 und Neujahrspläne

Jahresrückblick 2016 und Neujahrspläne

Habt ihr die Weihnachtstage gut überstanden? Ich habe eine kleine Blog und Twitter Pause gemacht. Nun neigt sich 2016 dem Ende zu und ehrlich gesagt bin ich ganz froh drüber… Es war nicht unbedingt das beste Jahr und ich freue mich auf eine frisches neues Jahr, was hoffentlich besser wird.

Wie auch letztes Jahr möchte ich einen kurzen Rückblick auf meine Ziele werfen und Pläne für das neue Jahr schmieden. Mehr lesen

Sollte ein Blog nur ein Thema haben?

Sollte ein Blog nur ein Thema haben?

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und ich bin momentan am planen, worüber ich nächstes Jahr bloggen möchte. Dieses Jahr hatte ich eigentlich geplant, einen Beitrag pro Woche zu schreiben, aber so ganz hat das nicht immer hin gehauen. Um das nächstes Jahr besser hinzubekommen, werkel ich gerade an einem Redaktionsplan!

Angeregt dazu hat mich die Rock Your Blog Challenge von Federführend Media. Mein Plan ist mittlerweile zwar nicht fertig, aber ich hab schon ein paar Ideen.

Doch viele Ratgeber und Tipps zum Bloggen, und auch diese Challenge, gehen davon aus oder raten dazu, dass man ein Überthema für seinen Blog hat, und das die Kategorien im Blog alle Unterthemen davon sind. Welcher Blogger hat den Satz „Finde deine Nische“ bitte noch nicht irgendwo gelesen? Und genau da hänge ich dann meistens fest. Was ist denn eigentlich mein Thema?
Mehr lesen